Leoben klingt wie Le(o)ben

Über 100 Lehrende und andere Bildungsexperten besuchen die Seminarreihe Deutsch als Zweitsprache (DAZ) – eine Professionalisierung im Bereich Interkulturalität und Mehrsprachigkeit – an der Pädagogischen Hochschule Steiermark. Im Rahmen der Fortbildung verbringen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch einen Tdaz_leobenag mit dem Radiomikrofon. Beeindruckend, was nach einer Inputphase am Vormittag an Sprachen und Kulturen durch nächsten 30 Teilnehmer/innen hörbar gemacht wird – diesmal in LEOBEN. Gebaut hat den Beitrag Helmut Hostnig aus vielen bunten Aufnahmen der Teilnehmenden. Zuhören und ins Gespräch kommen. Kreativ, mutig und eigenverantwortlich. Kompliment.

leoben_sprachen

Schreibe einen Kommentar